Samstag, 15. September 2012

In eigener Sache: Ihr fragt, ich antworte :)

Da mich nun schon mehrere Leute gefragt haben, wie viele Blog-Einträge ich eigentlich vorbereite bzw. auf Lager habe, hier die Antwort: Ca. 20.
Natürlich schiebe ich aus aktuellem Anlass immer wieder Neues dazwischen. Ich bin aber der Meinung, wenn man jeden Tag zumindest einen Blogeintrag veröffentlichen möchte, dann ist ein schönes Polster recht praktisch. Schließlich hat man ja auch nicht immer Zeit (oder Lust) in die Tasten zu hauen. Und quasi sinnfreies Geschwurbel als Lückenfüller, möchte ich hier nach Möglichkeit vermeiden ;)

PS: Hiltibold gibts jetzt auch auf Twitter! Ich hoffe nur, ich habe die Konfiguration über Feedburner auf Anhieb richtig hinbekommen, so dass meine zukünftigen Blogartikel dort automatisch verlinkt werden. Man wird sehen....  https://twitter.com/Hiltibold

2 Kommentare

  1. Das ging ja schnell! Gestern nur in Erwägung gezogen, und heute schon bei Twitter!
    Fehlt nur noch Gesichtsbuch, dann ist das Social Media-Gedöns komplett ;)
    LG,
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Facebook kommt mir sicher nicht in die Tüte. Da hat sich auch seit gestern nichts geändert :)
      Außerdem: Wer will schon als so etwas enden:
      http://www.urbandictionary.com/define.php?term=blogwhore

      :D

      Löschen

A C H T U N G ! 1. Bitte anonyme Kommentare mit einem (originellen) Pseudonym unterzeichnen - falls keine sonstige Authentifizierung, z.B. mittels Google-Konto oder OpenID, erfolgt! Mehr als ein nicht unterzeichneter Beitrag pro Thread wird aus Gründen der Übersichtlichkeit nicht freigeschalten! 2. Wir duzen uns hier.