Samstag, 30. März 2013

Der Off-Topic-Samstagabend: Fake and gay?

Diese Roboter-Libelle ist absolut real und nicht etwa computeranimiert bzw. fake and gay ;)
Es ist schon bemerkenswert, was im Bereich der Bionik mittlerweile alles möglich ist!



Trolle sind, laut einer Studie, Meinungsmacher im Netz: Klick mich
Beim Lesen manch eines Artikels frage ich mich allerdings immer häufiger, wer hier wohl der größere Troll ist: Der pöbelnde Kommentator, oder der pöbelnde Journalist/Blogger?
Bezeichnend ist, dass die größten Polemiker im Netz, und dazu gehören selbstverständlich auch namhafte Zeitungen, verstärkt dazu übergehen, die Kommentarfunktion zu deaktivieren; entweder bei bestimmten Artikeln, oder ganz grundsätzlich. Frei nach dem Motto: Austeilen ja, einstecken nein.
Warum gibt es eigentlich noch keinen Negativpreis für diese Diskussionsverweigerung unter den Online-Medien und Bloggern? 

7 Kommentare

  1. Kommentare sind erwünscht, voila!>Geschichtsthemen interessieren mich, vor allem wenn sie in einer Sprache verfasst sind, die weniger trocken wissenschaftlich als praktisch verständlich sind. Was ich bis jetzt sehen durfte verspricht spannende Unterhaltung auf hohem Niveau. Deswegen werde ich öfters mal hier stöbern.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo und willkommen!

      vor allem wenn sie in einer Sprache verfasst sind, die weniger trocken wissenschaftlich als praktisch verständlich sind

      Ich bemühe mich zumindest, diesem Anspruch gerecht zu werden ;)

      Löschen
  2. Trolle sind das Salz in der Internet-Suppe ;-)
    War früher in einem belibten Mittelalter-Forum recht aktiv, nicht als Troll, aber als diskussionsfreudiger Nutzer. Irgendwann hat man leider begonnen die Diskutanten wegen Nichtigkeiten ständig in oberlehrerhafter Manier zu maßregeln. Angeblich weil man das Niveau heben wollte. Das hat man auch tatsächlich geschafft. Mittlerweile postet dort nämlich kaum noch ein Mensch. Waren es urspünglich etliche Beiträge pro Tag, so sind es heute nur noch wenige pro Woche. Operation gelungen, Patient/Forum tot. Grüße,
    Thomas

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Troll ist das personifizierte schlechte Gewissen des Medienfuzzis!
      Und wer hört schon gerne auf sein schlechtes Gewissen ;)

      Löschen
  3. ein faszinierendes fluggerät! ich freue mich schon darauf, wenn so etwas leistbar für den normalo im handel erhältlich ist. realisiert man eine vernünftige baugröße, dann kann ich meinen alten quadrocopter in rente schicken :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich könnte mir vorstellen, dass bei größeren Dimensionierungen das Material hier rasch an seine Belastungsgrenzen stößt.
      Deshalb dürfte so ein Quadrocopter wohl noch längere Zeit ohne echte Konkurrenz sein ;)

      Löschen
    2. da dürftest du leider recht haben :-( aber ich gebe die hoffnung nicht auf, dass ich in nicht allzu ferner zukunft ein "spielzeug" wie dieses in händen halten werde können :-) gerne auch als bausatz!

      Löschen

A C H T U N G ! 1. Bitte anonyme Kommentare mit einem (originellen) Pseudonym unterzeichnen - falls keine sonstige Authentifizierung, z.B. mittels Google-Konto oder OpenID, erfolgt! Mehr als ein nicht unterzeichneter Beitrag pro Thread wird aus Gründen der Übersichtlichkeit nicht freigeschalten! 2. Wir duzen uns hier.