Freitag, 10. Mai 2013

Der Off-Topic-Freitagabend: Die NSA erklärt, wie man Google hackt

Ok, die Überschrift ist eigentlich Nonsens ;) Die Formulierung vom "Hacken" wird jedoch in folgendem Futurezone-Artikel verwendet: Klick mich
Darin geht es um ein von der NSA ins Netz gestelltes PDF-Dokument bzw. Buch (643 Seiten, 34 MB), in dem erklärt wird, wie man mittels Google und Co. gezielt Informationen abgreifen kann.
Da die meisten Leute nur einen Bruchteil der Möglichkeiten nutzen, die moderne Suchmaschinen bieten, ist die Sache nicht ganz uninteressant.

2 Kommentare

  1. Ich benutze kider kein Google, sondern Duckduckgo.com
    ;-)
    LG,
    Erwin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Würde ich, aus Datenschutzgründen auch machen (noch besser ist diesbezüglich Ixquick). Leider hinken die Suchergebnisse, auf Google bezogen, qualitativ hinterher.

      Löschen

A C H T U N G ! 1. Bitte anonyme Kommentare mit einem (originellen) Pseudonym unterzeichnen - falls keine sonstige Authentifizierung, z.B. mittels Google-Konto oder OpenID, erfolgt! Mehr als ein nicht unterzeichneter Beitrag pro Thread wird aus Gründen der Übersichtlichkeit nicht freigeschalten! 2. Wir duzen uns hier.