Donnerstag, 17. Oktober 2013

Etwas zum Hören: Schwimmer in der Wüste, Kuppelbauten und ein Disput


Schwimmer in der Wüste: Der Archäologe Rudolph Kuper berichtet in dieser interessanten Sendung von rätselhaften Felsenmalereien in der Sahara, die schwimmende Menschen darstellen (keine Krebse, wie ich auf den ersten Blick dachte ;) ). | Spieldauer 70 Minuten | DR | Stream

Blicke in die Unendlichkeit - Kuppeln vereinen Baukunst und Theologie: Ein baugeschichtlicher Exkurs - vom römischen Pantheon, über die Hagia Sophia, bis hin zum Petersdom. | Spieldauer 14 Minuten | DR | Stream

"O glückliche Schuld, sie auszubeuten und zu retten!" - Der Disput von Valladolid (1550) um das Seelenheil der Indios: Die beiden Renaissance-Gelehrten Bartolomé de Las Casas und Juan Ginés de Sepúlveda, streiten auf Veranlassung Kaiser Karls V. darum, ob es mit dem Christentum vereinbar sei, wenn man die amerikanischen Ureinwohner drangsaliert und bekriegt (ein Papst hatte dies zuvor bereits verneint). | Spieldauer 25 Minuten | BR | Direkter Download

2 Kommentare

A C H T U N G ! 1. Bitte anonyme Kommentare mit einem (originellen) Pseudonym unterzeichnen - falls keine sonstige Authentifizierung, z.B. mittels Google-Konto oder OpenID, erfolgt! Mehr als ein nicht unterzeichneter Beitrag pro Thread wird aus Gründen der Übersichtlichkeit nicht freigeschalten! 2. Wir duzen uns hier.