Mittwoch, 17. September 2014

Bis Sonntag nicht hier

Da ich gestern von Amazon ein Paket mit einigen schon sehnsüchtig erwarteten Büchern und Hörbüchern erhielt, werde ich mich für die kommenden Tage in die Abgeschiedenheit meines Arbeitszimmers begeben um dort zu lesen und zu lauschen. Auf Internet und Telefon wird dabei wie üblich (fast) ganz verzichtet. Diese Dinge stören einfach und man muss schließlich nicht permanent erreichbar sein. 
Blogbeiträge für die kommenden Tage sind vorbereitet, Kommentare können allerdings in der Zeit meiner virtuellen Abwesenheit leider keine freigeschalten werden. Ich bitte um Verständnis dafür. 

0 Kommentare

Kommentar veröffentlichen

A C H T U N G ! 1. Bitte anonyme Kommentare mit einem (originellen) Pseudonym unterzeichnen - falls keine sonstige Authentifizierung, z.B. mittels Google-Konto oder OpenID, erfolgt! Mehr als ein nicht unterzeichneter Beitrag pro Thread wird aus Gründen der Übersichtlichkeit nicht freigeschalten! 2. Wir duzen uns hier.