Mittwoch, 6. Mai 2015

Videos: Antike griechische Frisuren -- Reenactment als Kriegsverherrlichung? -- Römische Küche in der Villa Borg

Rekonstruierte griechische Frisuren 

Die "Experimental-Friseuse" Janet Stephens hat sich wieder einmal der Rekonstruktion eines antiken Frisuren-Typs gewidmet (hier findet man den bereits gezeigten 1. Teil)

---

Reenactment als Kriegsverherrlichung?

Da ist sie ja wieder, die zunehmend aufgeworfene Frage, ob Reenactment unter den Verdacht der Kriegsverherrlichung gestellt werden muss. Veranstaltungen zum 2. Weltkrieg bieten hier wohl besonders viel potentielle Angriffsfläche, wie folgender Beitrag zeigt: Klick mich

Wobei ich ein gewisses Maß an Verständnis dafür aufbringe, dass diese spezielle Sülze vielen Leuten mittlerweile aus den Ohren heraus quillt. Der gescheiterte Landschaftsmaler aus Braunau am Inn war möglicherweise nicht einmal zu seinen Lebzeiten dermaßen in den Medien präsent, wie es heute der Fall ist. Man könnte beinahe von einen Art Negativkult sprechen, der da um ihn und seine unselige Zeit betrieben wird.
---

Küche und Gerichte im Alten Rom

In der 45-minütigen Sendung Epochenkochen besucht man die im Saarland liegende Villa Borg, um dort einige Gerichte aus dem Antiken Rom nachzukochen und die Ernährungsgewohnheiten der damaligen Zeit zu ergründen: Klick mich

0 Kommentare

Kommentar veröffentlichen

A C H T U N G ! 1. Bitte anonyme Kommentare mit einem (originellen) Pseudonym unterzeichnen - falls keine sonstige Authentifizierung, z.B. mittels Google-Konto oder OpenID, erfolgt! Mehr als ein nicht unterzeichneter Beitrag pro Thread wird aus Gründen der Übersichtlichkeit nicht freigeschalten! 2. Wir duzen uns hier.