Donnerstag, 27. Oktober 2016

Pause wegen Internetproblemen

Entweder habe ich es irgendwie geschafft, mich von meinem Router auszusperren oder jemand anderes ist dafür verantwortlich; ich tippe eher auf mich selbst, was peinlich wäre, weil ich den Krempel eigentlich gelernt habe. Es kann aber auch einfach nur das Gerät spinnen, denn nicht einmal ein Reset über die entsprechende Taste funktioniert. Das Ding hängt in irgend einer Schleife fest, habe ich so den Eindruck. 

Wie auch immer; nachdem ich hier heute schon wie Rumpelstilzchen herumgehüpft bin, weil das Klumpert auch nach Stunden nicht zum Funktionieren gebracht werden konnte, habe ich beschlossen, mit dem Blog für ein paar Tage eine Zwangspause einzulegen. Das Telefon taugt nämlich nicht zum Verfassen von Blogbeiträge, es sei denn man stört sich nicht daran, einen Krampf in den Fingern zu bekommen. 

Sobald der neue Router geliefert und die Hardware-Firewall frisch aufgesetzt wurde, geht es hier weiter. Das sollte spätestens in einer Woche sein. Bis dahin kann allerdings das Freischalten von Kommentaren etwas länger dauern.

0 Kommentare

Kommentar veröffentlichen

A C H T U N G ! 1. Bitte anonyme Kommentare mit einem (originellen) Pseudonym unterzeichnen - falls keine sonstige Authentifizierung, z.B. mittels Google-Konto oder OpenID, erfolgt! Mehr als ein nicht unterzeichneter Beitrag pro Thread wird aus Gründen der Übersichtlichkeit nicht freigeschalten! 2. Wir duzen uns hier.