Freitag, 19. September 2014

Krimskrams am Freitag: Sag die Wahrheit!

Ein alter Bekannter und besonderer Liebling dieses Blogs war kürzlich in der SWR-Show Sag die Wahrheit zu Gast - ab 11:20 Minuten geht es los: Klick mich
So viel sei übrigens jetzt schon verraten, besagte Person hält sich nicht unbedingt an den Sendungstitel. Wer mag, kann herausfinden, wo genau die Tatsachen geschönt werden  ;)

(Danke für den Hinweis)

4 Kommentare

  1. Hör' und seh' ich recht? Bei ca. 21:38 Minuten sagt Geurten "Im ersten Jahr hatten wir jetzt 25000 [Besucher]..."

    Waren das in der Saison 2013 laut Zeitung nicht gerade mal die Hälfte, nämlich genau 12225 Besucher?!?

    http://webcache.googleusercontent.com/search?q=cache:DoaVthLEhFcJ:www.schwaebische.de/region/baden-wuerttemberg_artikel,-Klosterstadt-Grossbaustelle-mit-Schwierigkeiten-_arid,10063349.html+&cd=2&hl=de&ct=clnk&gl=de&client=firefox-a

    Welch' wundersame Vermehrung! :)

    Grüezi, Rudi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Man beachte das leichte Zögern. Ganz wohl scheint ihm dabei nicht zu sein, dass er die übliche Zählweise nach einzelnen Saisonen verwirft und stattdessen hier wohl grob alle Besucher zusammenaddiert, die in den ersten 12 geöffneten Monaten kamen; was in Summe mehr als eine Saison umfasst.
      Aber mir würde schon beinahe etwas abgehen, wenn der Herr unvorteilhafte Fakten einmal nicht beschönigen würde ;)

      Löschen
  2. "Zwischen 100 und 120 Leute sind ständig auf der Baustelle".... ist das jetzt eine wahrheitsgemäße Aussage? Weil ich bin bei meinem Besuch heute gerade mal 8 begegnet.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hat er vielleichr die eigenen Angestellten mitgezählt... Und selbst dann wärs eine optimistische Schätzung ;)

      Löschen

A C H T U N G ! 1. Bitte anonyme Kommentare mit einem (originellen) Pseudonym unterzeichnen - falls keine sonstige Authentifizierung, z.B. mittels Google-Konto oder OpenID, erfolgt! Mehr als ein nicht unterzeichneter Beitrag pro Thread wird aus Gründen der Übersichtlichkeit nicht freigeschalten! 2. Wir duzen uns hier.