Donnerstag, 4. Juni 2015

Krimskrams: Neuer Lesestoff -- Meisterfälscher Beltracchi porträtiert Harald Schmidt



Neuer Lesestoff im Monat Juni

Ausnahmsweise habe ich mir meine monatliche Ladung Lesestoff nicht über Amazon bestellt, sondern bei Morawa, deren Filiale auf meinem Nachhauseweg liegt. Eventuell werde ich das in Zukunft öfters so handhaben, obwohl die Liefergeschwindigkeit offengestanden nicht so ganz meinen Erwartungen entsprochen hat. Wenn das "Book on demand" (ganz rechts) etwas länger benötigt, dann ist das durchaus nachvollziehbar. Dass aber selbst die schnöde Marius-Biografie erst nach 12 Tagen da war - trotz angeblich sofortiger Lieferbarkeit - fand ich schon etwas grenzwertig.

Doch wie auch immer, in den nächsten Wochen werden ich einige der oben abgebildeten Bücher im Blog besprechen. Von links nach rechts: Die Verfassung der Römischen Republik (Polybios / Kai Brodersen), Römische Geschichte (5 Bände, Cassius Dio / Otto Veh), Marius - Der verleumdete Retter Roms (Marcel Labitzke), Sulla - Eine römische Karriere (Karl Christ), Geschichte des Judäischen Krieges (Flavius Josephus / Heinrich Clementz), Die Körpergröße der Menschen in der Ur- und Frühgeschichte Mitteleuropas (Frank Siegmund)

Die 5 Bände von Cassius Dio, den Judäischen Krieg von Josephus und das Reclam-Büchlein von Polybios werde ich mit den bewährten Einbänden aus Overhead-Folien versehen, da es für mich Nachschlagewerke sind, die man öfters zur Hand nimmt und ich abgenudelte Bücher nicht mag.
---

Der Meisterfälscher Wolfgang Beltracchi porträtiert Harald Schmidt

Reporter: Was gefällt Ihnen an Belracchi?
Harald Schmidt: Dass er die 'Seriosität' des Kunstbetriebes, die ich immer schon vermutet habe, mit offen gelegt hat.

Treffender kann man es kaum formulieren. Hier geht es zum Video (noch ca. bis Sonntag in der Mediathek abrufbar).

0 Kommentare

Kommentar veröffentlichen

A C H T U N G ! 1. Bitte anonyme Kommentare mit einem (originellen) Pseudonym unterzeichnen - falls keine sonstige Authentifizierung, z.B. mittels Google-Konto oder OpenID, erfolgt! Mehr als ein nicht unterzeichneter Beitrag pro Thread wird aus Gründen der Übersichtlichkeit nicht freigeschalten! 2. Wir duzen uns hier.