Mittwoch, 21. März 2018

Videos: Schloss Ambras verschandelt -- Archäologie -- Im Land der Staufer -- usw.

Im nachfolgenden Video wird die Verschandelung der Rüstkammer von Schloss Ambras mit Nonsens-Installationen für kunstsinnige Hochdenker dokumentiert. Wer an diesem mit Staatsknete alimentierten Megastuss Gefallen findet, sollte sich sofort nach Innsbruck begeben - sofern er dafür von der ärztlichen Leitung seiner Klapsmühle Freigang erhält 😉



Bronzezeitliche Funde in der Lausitz | Spieldauer 2 Minuten | MDR/ARD | Stream & Info

 Archäologische Spurensuche im Badischen Landesmuseum | Spieldauer 44 Minuten | SWR/ARD | Stream & Info

 Archäologische Ausgrabungen im Eggegebirge | Spieldauer 3 Minuten | MDR/ARD | Stream & Info
Immer dieser öffentlich kommunizierte, undifferenzierte Archäologen-Schmäh (um 'Hobby-Archäologie' zu delegitimieren), wonach Bodenfunde, die im Boden belassen werden, angeblich bestens für die Zukunft konserviert sind. In der Realität kann z.B. das Steigen oder Sinken des Grundwasserspiegels innerhalb kürzester Zeit eine hohe Zerstörungskraft hinsichtlich organischer Objekte entfalten; Baumwurzeln wiederum, können Mauerwerk zerstören. Usw. usf.
 Im Land der Staufer | Spieldauer 44 Minuten | SWR/ARD | Stream & Info
Doku inklusive Reenactment- und gruseligem Mittelaltermarkt-Gedöns.
 —————–

  Mehr Videos


Kommentare:

  1. Es ist doch eigentlich begrüßenswert, wenn man diesen Schrott altem Kunsthandwerk direkt gegenüberstellt. So sehen die Besucher gleich, wie sehr der Kunst-Begriff mittlerweile pervertiert wurde.
    C3PO

    AntwortenLöschen

A C H T U N G ! 1. Bitte anonyme Kommentare mit einem (originellen) Pseudonym unterzeichnen - falls keine sonstige Authentifizierung, z.B. mittels Google-Konto oder OpenID, erfolgt! Mehr als ein nicht unterzeichneter Beitrag pro Thread wird aus Gründen der Übersichtlichkeit nicht freigeschalten! 2. Wir duzen uns hier.