Samstag, 3. Oktober 2020

📽️ Videos: Psychedelische Drogen im geschichtlich-religiösen Kontext -- Pompeji-Brot -- Goldschatz -- usw.


 Joe Rogan Experience #1543 - Brian Muraresku & Graham Hancock | Spieldauer 154 Minuten | Youtube | Stream & Info
Joe Rogan diskutiert hier wieder einmal sein Lieblingsthema: Drogen 😄. Konkret geht es um den Einfluss von psychedelischen Drogen auf antike Kulte wie die berühmten Mysterien von Eleusis und auf das Entstehen von Religionen. So mag etwa manch Gotteserfahrung oder Vision in frühchristlicher Zeit auf Drogenkonsum zurückzuführen sein. Beide Gäste - Graham Hancock und Brian Muraresku - können hier außerordentlich interessante Einblicke anhand antiker Quellen geben. Sehr spannend ist auch die Frage, ob die Auswirkungen, die bestimmte Substanzen hervorrufen, wirklich nur reine Halluzinationen/Einbildungen sind - wie Kritiker meinen - oder ob hier die Trennwand zu einer für den Menschen normalerweise nicht wahrnehmbaren Parallel-Realität vorübergehend entfernt wird.


 Hoch über der Pfalz, tief im Mittelalter | Spieldauer 7 Minuten | SWR/ARD | Stream & Info

 Mittelalter-Raritäten im Landesmuseum | Spieldauer 2 Minuten | SWR/ARD | Stream & Info

 500 Jahre Magdeburger Domgeschichte (1) | Spieldauer 3 Minuten | MDR/ARD | Stream & Info

 Experimentum Romanum - De defensione imperii Romani | Spieldauer 15 Minuten | SWR/ARD | Stream & Info

 Syke präsentiert Goldschatz in Goldhort-Museum | Spieldauer 2 Minuten | NDR/ARD | Stream & Info 

 How to make 2,000-year-old-bread | Spieldauer 7 Minuten | Youtube | Stream & Info
Die Sache mit dem ums Pompeji-Brot herumgewickelten Faden finde ich nicht recht überzeugend begründet. Warum sollte man einen Brotlaib daran aufhängen wollen? Auf den mir bekannten Bildquellen liegen die Laibe immer nur auf Regalen und Tischen. Andererseits hatten die Römer - aus heutiger Sicht - manch seltsame Angewohnheit, ganz besonders wenn es ums Essen geht.


—————–

Kommentare:

  1. Sehr interessanter Podcast, ganz besonders der erwähnte absichtliche Einsatz von giftigem Mutterkorn in Bier!

    Karl0

    AntwortenLöschen
  2. Wenn man Rogan und seinen Gästen so zuhört, dann bekommt man richtig Lust, sich aus dem Wald ein paar Fliegenpilze zu holen.
    :-)

    AntwortenLöschen

Kommentare werden entweder automatisch oder von mir manuell freigeschalten - abhängig von der gerade herrschenden Spam-Situation und wie es um meine Zeit bestellt ist.