Dienstag, 11. September 2012

Etwas zum Hören: Klosterstadt Messkirch

St.Galler Klosterplan
St. Galler Klosterplan
(Bild: Jjbeard / Wikimedia.org)
Beim SWR bin ich auf eine interessante, 45minütige Radio-Diskussion gestoßen, in der sich alles um das Projekt Campus Galli - Klosterstadt Meßkirch dreht.
In einem Zeitraum von 40 Jahren, soll in Meßkirch (Baden-Württemberg) ja ein komplettes, frühmittelalterliches Kloster nach dem Vorbild des St. Galler Klosterplans gebaut werden. Und zwar mit den handwerklichen Methoden der damaligen Zeit.
Auf welche Schwierigkeiten man dabei stößt und wie man diese zu lösen gedenkt, darüber gibt der Initiator des Projekts, Bert M. Geurten, Auskunft. Mit ihm diskutieren Klaus Jan Philipp (Institut für Architekturgeschichte, Universität Stuttgart) und Ivonne Faller (Dombaumeisterin und Architektin in Freiburg).

(Rechts oben, auf der verlinkten Seite, befindet sich der Link zum Herunterladen der Audiodatei)

----------
Passende Blog-Artikel zu diesem Thema:
http://hiltibold.blogspot.com/2012/07/die-karolingische-klosterstadt.html
http://hiltibold.blogspot.com/2012/07/st-galler-klosterplan-reloaded.html
http://hiltibold.blogspot.com/2012/07/st-galler-klosterplan-digitalisiert.html
http://hiltibold.blogspot.com/2012/12/drei-mal-campus-galli-karolingische.html

0 Kommentare

Kommentar veröffentlichen

A C H T U N G ! 1. Bitte anonyme Kommentare mit einem (originellen) Pseudonym unterzeichnen - falls keine sonstige Authentifizierung, z.B. mittels Google-Konto oder OpenID, erfolgt! Mehr als ein nicht unterzeichneter Beitrag pro Thread wird aus Gründen der Übersichtlichkeit nicht freigeschalten! 2. Wir duzen uns hier.