Dienstag, 2. April 2013

Verräterische Käfer im Sarg der ottonischen Königin Edgitha

Auf der Homepage des Landesamtes für Denkmalpflege und Archäologie Sachsen-Anhalt findet sich ein zweiteiliges Video-Interview mit der Biologin und Insektenexpertin Edith Schmidt. Darin berichtet sie zum einen über ihre hochinteressanten Untersuchungen am mit toten Krabbeltieren übersähten Sarg von Königin Edgitha († 946); zum anderen erklärt sie ihre grundsätzliche Arbeitsweise: Klick mich

0 Kommentare

Kommentar veröffentlichen

A C H T U N G ! 1. Bitte anonyme Kommentare mit einem (originellen) Pseudonym unterzeichnen - falls keine sonstige Authentifizierung, z.B. mittels Google-Konto oder OpenID, erfolgt! Mehr als ein nicht unterzeichneter Beitrag pro Thread wird aus Gründen der Übersichtlichkeit nicht freigeschalten! 2. Wir duzen uns hier.