Freitag, 3. Mai 2013

Der Off-Topic-Freitagabend: Es geht aufwärts

Seit Mittwoch hat dieses Blog (laut Blogger.com) in Summe über 25000 Zugriffe (inklusive Spam ^^). 
Mittlerweile entwickelt sich die Statistik jedenfalls dahingehend, dass pro Monat im Schnitt wohl bald an die 5000 Zugriffe erfolgen werden (siehe nebenstehende Kurve, die im Juni 2012 beginnend, einen Zeitraum von 10 Monaten abbildet). Ich weiß allerdings nicht, ob das nun ein gutes, durchschnittliches, oder gar schlechtes Ergebnis ist, da mir die Vergleiche zu ähnlich gestrickten Blogs fehlen. 
----

Laut Duden darf man also auch der Blog sagen bzw. schreiben... Klick mich
----

Und abschließend darf natürlich das mittlerweile obligatorische Video aus dem neuen Star Trek-Film nicht fehlen ;)  Klick mich 
Regulärer Kinostart ist in Österreich übrigens am 8. Mai, in Deutschland am 9. Ich persönlich werde allerdings, man mag es kaum für möglich halten, sicher nicht bereits in der ersten Woche ins Kino gehen. Der Grund: Zu viel Gedränge. 
Wie ich es ja überhaupt im Laufe der Jahre immer unerquicklicher fand, mir Filme im Kino anzusehen, weil: Schlechte Luft, Kinobesucher die andererseits nicht die Luft anhalten können, Mondpreise für Knabbereien und Getränke, mit Popcorn werfende Teenager (ok, das habe ich früher auch ein oder zweimal gemacht....), elend lange Werbung, Drohungen seitens der Inhalteindustrie - Stichwort "Raubmordkopierer", usw. usf.
Im Angesicht dessen sehne ich den Tag herbei, an dem ein Kinofilm nach seinem Start auch sofort im Netz abrufbar sein wird. Und damit meine ich keinen unscharfen Cam-Rip, sondern hochoffiziell und in bester Qualität (und wenn möglich auch zu einem humanen Preis, da die Sache anderenfalls ein Flop wird).

4 Kommentare

  1. Also schlecht sind 25000 Zugriffe in 10 Monaten sicher nicht ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Freue mich auch schon sehr auf den Film. Der vorhergehende war ja mehr eine Art Einführung, in dem die neue Crew vorgestellt wurde. Das kann man sich diesmal sparen, was dem Ganzen sicher gut tun wird.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So sehe ich das auch. Man hat im letzten Film Charaktere vorgestellt, die man eigentlich schon von TOS her kannte... und dann auch wieder nicht, da sie von neuen Schauspielern dargestellt wurden.

      Löschen

A C H T U N G ! 1. Bitte anonyme Kommentare mit einem (originellen) Pseudonym unterzeichnen - falls keine sonstige Authentifizierung, z.B. mittels Google-Konto oder OpenID, erfolgt! Mehr als ein nicht unterzeichneter Beitrag pro Thread wird aus Gründen der Übersichtlichkeit nicht freigeschalten! 2. Wir duzen uns hier.