Dienstag, 1. März 2016

Videos: Neues vom Mittelalterhistoriker Rainer Leng -- Interview mit dem Fälscherduo Helene und Wolfgang Beltracchi

Neues vom Mittelalterhistoriker Rainer Leng

Auf dem Youtube-Kanal des Mittelalterhistorikers Rainer Leng (nur echt mit dem U-Boot-Ping) finden sich einige neue Videos zur Epoche des Mittelalter. Thematisch geht es unter anderem um Burgen, Medizin und die Entstehung der ersten Universitäten: Zur Youtube-Playlist


—————–

Halbstündiges Interview mit Helene und Wolfgang Beltracchi

Die in einer abgehobenen Parallelwelt agierende Kunst- und Kulturschickeria gehört zu den gesellschaftlichen Bereichen, die mir schon immer ein wenig auf den Keks gingen. Einiges an Sympathie kann ich daher für den Maler und Meisterfälscher Wolfgang Beltracchi aufbringen, der diese überkandidelten Wichtigtuer und vermeintlichen Top-Experten gemeinsam mit seiner Frau über Jahrzehnte für dumm verkauft und letztendlich regelrecht vorgeführt hat. 
Dass Beltracchi so gar keine Lust hat, nach Verurteilung und abgesessener Gefängnisstrafe den reuigen Sünder zu spielen, macht ihn mir nur noch sympathischer. So waren zwar seine Gemälde bzw. die darunter gesetzten Signaturen falsch, er selbst aber ist authentisch geblieben: Zum Video

0 Kommentare

Kommentar veröffentlichen

A C H T U N G ! 1. Bitte anonyme Kommentare mit einem (originellen) Pseudonym unterzeichnen - falls keine sonstige Authentifizierung, z.B. mittels Google-Konto oder OpenID, erfolgt! Mehr als ein nicht unterzeichneter Beitrag pro Thread wird aus Gründen der Übersichtlichkeit nicht freigeschalten! 2. Wir duzen uns hier.