Mittwoch, 22. Juli 2020

ūüďĹ️ Videos: Vespucci-Karte in Rostock entdeckt -- Festung K√∂nigstein -- Die Kelten und ihre Heilpflanzen -- usw.



 Festung K√∂nigstein: Rauschende Feste, dunkle Geheimnisse | Spieldauer 45 Minuten | MDR/ARD | Stream & Info
Wieder mal mit L√§ndersperre. Wer au√üerhalb von Deutschland darauf zugreifen will, bediene sich eines kostenlosen VPN-Plugins f√ľr den Browser.

 Urteil zum Streit der Hedwigskathedrale | Spieldauer 3 Minuten | RBB/ARD | Stream & Info
Ein kurioser Rechtsstreit. Nat√ľrlich wiegt das Recht des Eigent√ľmers mehr als das des Architekten bzw. seiner Nachfahren. Ob die geplanten Ver√§nderungen des Baus freilich der Weisheit letzter Schluss sind, ist eine ganz andere Frage.

 Amerigo-Vespucci-Karte in Rostock entdeckt | Spieldauer 1 Minute | NDR/ARD | Stream & Info

 Rekonstruktion einer r√∂mischen Luxusvilla am Attersee | Spieldauer  1 Minute | Youtube | Stream & Info

 Die Klosterruine Disibodenberg | Spieldauer 3 Minuten | SWR/ARD | Stream & Info

 Was die Kelten √ľber Heilpflanzen schon wussten | Spieldauer 4 Minuten | SWR/ARD | Stream & Info

 (Off-Topic) Joe Rogan spricht mit den Journalisten George Knapp & und dem Filmemacher Jeremy Corbell | Spieldauer 175 Minuten | Youtube | Stream & Info
In dem Gespr√§ch geht es unter anderem um die Glaubw√ľrdigkeit von Bob Lazar, den USS-Nimitz-UAP-Incident usw. - also lauter sehr unterhaltsame Themen ūüėä. Was ich an Joe Rogan sch√§tze: Er ist in einem gesunden Ma√üe skeptisch, aber kein notorischer Verneiner. Auch l√§dt er sich keine offensichtlichen Spinner ein, sondern ernsthafte Rechercheure. Doch der Seher soll selber entscheiden, wie viel Glaubw√ľrdigkeit er den unterschiedlichen Ph√§nomenen beimisst, die hier thematisiert werden.


—————–



Kommentare:

  1. Rogan ist klasse, zuletzt hat er Oliver Stone zu Gast gehabt und mit ihm √ľber √ľber den Vietnamkrieg und "Platoon" gesprochen. Ab Herbst gibt es ihn aber nur mehr in voller L√§nge √ľber Spotify. Ich sch√§tze, auf Youtube wird er dann nur noch Teaser ver√∂ffentlichen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Davon habe ich gelesen. Der Podcast soll aber auch auf Spotify in Form eines Videos vorliegen und kostenlos bleiben. Spotify hat sich den Exklusivvertrag mit Joe Rogan angeblich 100 Millionen Dollar kosten lassen.

      Löschen
  2. Hallo Hiltibold,
    ich lese dein Blog jetzt seit ca einem Dreiviertel Jahr mit gro√üem Interesse und m√∂chte mich an dieser Stelle f√ľr die Arbeit, die du hier investierst, bedanken. Ich war selbst ein paar Jahre als Blogger aktiv und wei√ü das wegen meiner eigenen Erfahrungen besonders zu sch√§tzen!
    Mir gefällt deine kritische Art, Geschichtsblogs wie deines gibt es nicht viele. Ich hoffe, du machst das noch lange!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke f√ľrs Lob! Ich habe nicht vor, hier demn√§chst alles hinzuschmei√üen ;)

      Löschen
  3. Doch wo Lob ist, naht das Kritische auch: Mit schöner Regelmäßigkeit verlinkst du Videos aus der alten ARD-Mediathek, ab und zu sind Videos schon nicht mehr abrufbar (z.B. aktuell das Urteil zur Hedwigkathedrale. Da muss ich mir die Infos doch tatsächlich selber zusammengoogeln... ;o)

    Und nun aber auch von mir ein dickes Dankesch√∂n - auch f√ľr die vielen Podcast-Links! So kann ich meine Pendelzeiten im Auto doch sinnvoll nutzen, dank der Downloadm√∂glichkeiten sogar ohne Datenempfang!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, stimmt leider. Mitunter laufen die Videos schon am Tag der Ver√∂ffentlichung im Blog ab. Manchmal √ľbersehe ich das einfach, manchmal ist das aber auch nicht ersichtlich, weil in der ARD-Mediathek kein Ablaufdatum genannt worden ist.

      Löschen

Kommentare werden entweder automatisch oder von mir manuell freigeschalten - abhängig von der gerade herrschenden Spam-Situation und wie es um meine Zeit bestellt ist.