Donnerstag, 26. September 2013

PDFs: Vorgeschichtliche und mittelalterliche Kleidung, Nähmethoden und die Anwendungsmöglichkeiten von Bast


Kleidung in der mitteleuropäischen Urgeschichte: Anhand archäologischer Funde und Befunde geht man hier der Frage nach, wie sich unsere Vorfahren kleideten; von den Schuhen Ötzis, bis zum dorischen Peplos und darüber hinaus. | Naturhistorisches Museum Wien

Handwerkstechniken - von der Faser zum Stoff: Ein hochinteressantes und gut illustriertes PDF, das sich mit der Textielherstellung prähistorischer Kleidung beschäftigt; Sehr empfehlenswert! | Naturhistorisches Museum Wien

Rekonstruktionsversuche mittelalterlicher Kleidung um 1300: Eine großzügig mit Schnittmustern bebildertes Dokument, in dem man sich der Rekonstruktion mittelalterlicher Kleidung widmet. | berwelf

Zwischen Rinde und Holz: Bast – textiles Material der Steinzeit: Die vielseitigen Anwendungsmöglichkeiten von Bast, werden in diesem Aufsatz anschaulich beschrieben und gezeigt. | Anne Reichert | Steinzeitpark Albersdorf

Verbreitete Nähmethoden im Mittelalter: In dieser kurzen Anleitung, werden einige der wichtigsten im Mittelalter gebräuchlichen Nähmethoden grafisch dargestellt. | goedendag

Workshop Nähgrundlagen: Garne, Webtechniken, Nähte und Stoffe - eine Einführung in die nötigen Grundlagen zur Herstellung mittelalterlicher Kleidung | Benedikt Hallinger

Genähtes aus dem Hallstädter Salzberg - prähistorische Textilfunde im Vergleich mit eisenzeitlicher Gewanddarstllung: Nomen est omen ;) | Helga Rösel-Mautendorfer | Universität Wien

2 Kommentare

  1. Danke, du hast ein klasse Timing, denn genau das brauche ich gerade für ein Projekt! *freu*
    Du hast bestimmt schon mitbekommen, dass du dauernd Aufrufe über das Viridiana-Forum bekommst, oder? Deine Artikel sind für uns einfach eine Goldgrube...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das ist mir kürzlich tatsächlich aufgefallen. Auf jeden Fall freut es mich, wenn bei meine Beiträge jemandem helfen, dazu ist der/das Blog gedacht... und um mir die Zeit zu vertreiben ;)

      Löschen

A C H T U N G ! 1. Bitte anonyme Kommentare mit einem (originellen) Pseudonym unterzeichnen - falls keine sonstige Authentifizierung, z.B. mittels Google-Konto oder OpenID, erfolgt! Mehr als ein nicht unterzeichneter Beitrag pro Thread wird aus Gründen der Übersichtlichkeit nicht freigeschalten! 2. Wir duzen uns hier.