Montag, 21. Oktober 2013

Videos: Das römische Weißenburg, antike Blechbläser und ein archäologischer Drohneneinsaz



An obigem Video vom römischen Weißenburg gefällt mir - neben den aus Piazza Armerina bekannten "Römer-Bikinis" ;) - nicht zuletzt die musikalische Untermalung ("Hymnus an Nemesis"), die von - so hört es sich zumindest an - originalgetreuen Nachbauten antiker Musikinstumente stammt. Und tatsächlich, auch in Carnuntum gab es diesen Sommer folgende Vorführung mit einer römischen Orgel und einem Cornu: Klick mich - wobei sich bei dieser Darbietung der eine oder andere winzige Schnitzer einschleicht. Als Blechbläser, dem vor Solo-Auftritten mit großem Publikum auch eher graust, leide ich da besonders mit ;)
Zurzeit schreibe ich mir - "nach Gehör" - die Noten für dieses Stück zusammen. Vielleicht mache ich noch Video vom in Töne umgesetzten Endergebnis - das Copyright dürfte ja schon vor ein paar Jahrhunderten erloschen sein ;)

Noch etwas zu Weißenburg: Der Bayerische Rundfunk hat ein achtminütiges Video von einer dort kürzlich stattgefundenen Living-History-Veranstaltung bei Youtube hochgeladen. Unter anderem sieht und hört man darin Marcus Junkelmann, den bekannten Experimentalarchäologen und Historiker: Klick mich

In nachfolgendem, kurzen Video, schaut man Schweizer Archäologen über die Schulter, die sich mittels spezieller Drohne einen dreidimensionalen Überblick verschaffen: Klick mich

3 Kommentare

  1. haha hab irgendwie etwas ein "Carnuntum-Dejavu" was die Raumgestaltung betrifft :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, richtig erkannt, da wurde einiges in Carnuntum gedreht ;)

      Löschen
    2. Einige Sequenzen wurden wirklich in Carnuntum produziert.
      http://www.crew-united.com/?show=projectdata&ID=179975
      Aber das ist eigentlich wenig verwunderlich, denn dort gibt es eine hervorragende "Kulisse" wie kaum anderswo. Die baulichen Rekonstruktionen sind schon sehr gelungen.

      Löschen

A C H T U N G ! 1. Bitte anonyme Kommentare mit einem (originellen) Pseudonym unterzeichnen - falls keine sonstige Authentifizierung, z.B. mittels Google-Konto oder OpenID, erfolgt! Mehr als ein nicht unterzeichneter Beitrag pro Thread wird aus Gründen der Übersichtlichkeit nicht freigeschalten! 2. Wir duzen uns hier.