Freitag, 15. Juni 2018

Krimskrams: Post von einer Archäologiestudentin -- "Dramatischer" archäologischer Fund in Pompeji gemacht -- Kommentar-Problem

Post von einer Archäologiestudentin

Eine Archäologiestudentin schrieb mich in der Vorwoche ganz nett an und hat mich gefragt, ob sie Grafiken aus diesem Blog für ihre Bachelorarbeit verwenden darf (um folgendes gehts). Natürlich darf sie das, schrieb ich ihr zurück, aber ich bin kein Archäologe, das sollte sie bedenken, wenn sie da mein Zeug einbaut. Daraufhin hat sie mir geantwortet, das mache nichts, weil einer ihrer Professoren hat ihr den Link zum betreffenden Blogbeitrag gegeben, und deshalb liegt das doch in dessen Verantwortung. Ja dann 😁

—————–

"Dramatischer" archäologischer Fund in Pompeji gemacht

"Dramatischer" als der Fund, über den die Zeitung "Der Standard" berichtet, dürften freilich die letzten Augenblicke des Betroffenen gewesen sein, der vor seinem plötzlichen Ableben wohl nicht einmal mehr genügend Zeit hatte, Kopfschmerzen zu verspüren. Pietätloserweise erinnern mich die durchaus bemerkenswerten Artikel-Bilder an Zeichentrickfilme wie Roadrunner ...

—————–

Kommentar-Problem

Aus unerfindlichen Gründen bekomme ich keine E-Mail-Benachrichtigung mehr, wenn jemand im Blog einen Kommentar abgibt. Das heißt, wenn das System so eingestellt ist, dass neue Kommentare erst von mir manuell freigeschalten werden müssen (das ist meistens, aber nicht immer so), dann bleiben diese so lange unveröffentlicht, bis ich aus eigenem Antrieb in die Blogsoftware einen kontrollierenden Blick geworfen habe. Weil ich das aber oft nur einmal pro Tag mache (manchmal auch gar nicht), wird es wohl in nächster Zukunft immer wieder zu etwas längeren Verzögerungen beim Freischalten kommen.

—————–


Kommentare:

  1. könnte dieses opfer in pompeji nicht schon vor dem "unfall" tot gewesen sein? chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das habe ich mich allerdings auch gefragt. Aber für so eine Überlegung gibts vermutlich weniger Echo in der Presse ;)

      Löschen

A C H T U N G ! 1. Bitte anonyme Kommentare mit einem (originellen) Pseudonym unterzeichnen - falls keine sonstige Authentifizierung, z.B. mittels Google-Konto oder OpenID, erfolgt! Mehr als ein nicht unterzeichneter Beitrag pro Thread wird aus Gründen der Übersichtlichkeit nicht freigeschalten! 2. Wir duzen uns hier.