Sonntag, 23. Dezember 2018

🎁 Die Gewinner der Advent-Buchverlosung 2018 🎄

An der diesjährigen Advent-Buchverlosung haben sich 59 Personen beteiligt (37 Männlein, 20 Weiblein und 2 'Diverse', bei denen sich aus dem angegebenen Namen kein Geschlecht ableiten ließ). Aus diesem 'Pool' wurden von mir die folgenden drei Gewinner ermittelt:
"Der Teppich von Bayeux": Saskia K.
"Das Heer des Varus" Teil 1 und Teil 2: Florian W.
"Wurmbunte Klingen": Hagen U.
(Anmerkung: Fast zwei Drittel der Teilnehmer hatten angegeben, dass sie am liebsten dieses Buch gewinnen würden - es ist offenbar ziemlich gefragt! Wohl nur das 'relotierte' Ex-Nachrichtenmagazin kann dieser Tage mehr Interesse für sich verbuchen 😄.)
Eine E-Mail mit der Gewinnbenachrichtigung ist bereits an jeden der Genannten unterwegs. Ich gratuliere recht herzlich und möchte an dieser Stelle allen Lesern des Blogs frohe Weihnachten wünschen!


Kommentare:

  1. Juhuuu!
    Frohe Weihnachten!
    Hagen

    AntwortenLöschen
  2. Ich wünsche auch dir frohe Weihnachten und schöne Feiertage, lieber Hiltibold!

    AntwortenLöschen
  3. Schade, bei der Verlosung war mir Fortuna nicht hold. Das Buch über die "Wurmbunten Klingen" hätte ich nur zu gerne gewonnen.

    Aber wenigstens hat "Der Spiegel" noch vor Jahresende für außerordentlich gute Unterhaltung gesorgt :-) Der Fall Relotius (was für ein Name) wird diesem Käseblatt nachhängen, wie dem "Stern" die Hitler-Tagebücher.

    Schöne Weihnachtsfeiertage und ein gutes neues Jahr.

    Karl0

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Verglichen mit Claas Relotius ist Konrad Kujau ein Waisenknabe.

      MfG,
      David Storck

      Löschen
  4. Erholsame Feiertage und ein gutes neues Jahr, lieber Landsmann Hiltibold

    AntwortenLöschen

A C H T U N G ! 1. Bitte anonyme Kommentare mit einem (originellen) Pseudonym unterzeichnen - falls keine sonstige Authentifizierung, z.B. mittels Google-Konto oder OpenID, erfolgt! Mehr als ein nicht unterzeichneter Beitrag pro Thread wird aus Gründen der Übersichtlichkeit nicht freigeschalten! 2. Wir duzen uns hier.