Donnerstag, 25. März 2021

Das Blog schließt seine Tore ...



... und zwar bis zum 5. 4. April (ja, das war jetzt Clickbait 😄). Bis dahin werde ich Kommentare nur mit größerer Verzögerung freischalten können, da ich nicht die Zeit habe, täglich ins Blog reinzuschauen. Beim Beantworten von E-Mails sieht es leider ähnlich aus. Grund: Ich arbeite nebenher an einem Buchprojekt mit, das nach mehreren Verzögerungen (die nicht auf meine Kappe gehen) nun in die abschließende Phase eintritt - zumindest was den Hauptautor und meinen Aufgabenbereich betrifft. Nach dem Motto "am Abend wird der Faule fleißig" muss nun alles ganz schnell gehen. 


Kommentare:

Kommentare werden entweder automatisch oder von mir manuell freigeschalten - abhängig von der gerade herrschenden Spam-Situation und wie es um meine Zeit bestellt ist.