Dienstag, 14. Januar 2014

Helen of Troy - Ein Verriss

Der Experimentalarchäologe Lindy Beige ist der Bitte seiner Seher nachgekommen und hat sich nach dem Verriss des im Mittelalter angesiedelten Films Ironclad nun auch der Antike zugewandt - genauer gesagt dem Film Helen of Troy.
Das grundsätzlich Traurige daran ist, dass die hier beispielhaft aufgezeigten Schlampereien nicht die Ausnahme, sondern die Regel bei Historienfilmen darstellen :(




Update: Hier geht es zu Teil 3

0 Kommentare

Kommentar veröffentlichen

A C H T U N G ! 1. Bitte anonyme Kommentare mit einem (originellen) Pseudonym unterzeichnen - falls keine sonstige Authentifizierung, z.B. mittels Google-Konto oder OpenID, erfolgt! Mehr als ein nicht unterzeichneter Beitrag pro Thread wird aus Gründen der Übersichtlichkeit nicht freigeschalten! 2. Wir duzen uns hier.