Dienstag, 21. August 2012

Der (tatsächliche) Stammbaum des Arminius

In folgendem Stammbaum ist eine häufig anzutreffende "Unstimmigkeit" nicht enthalten: Nämlich dass der Vater des Arminius Segimer geheißen haben soll.
Von allen 13 erhaltenen antiken Quellen, die die Varusschlacht erwähnen, steht einzig und alleine bei Velleius Paterculus (Römische Geschichte II, 118(2)) der Name, den der Vater von Arminius trug, und der lautet dort Sigimer (laut der aktuellsten Übersetzung von Marion Giebler aus dem Jahr 1992. Außer bei Velleius wird der Name in KEINER ANDEREN Quelle erwähnt!

Cassius Dio (Römische Geschichte 56, 19(2)) schrieb zwar von einem Segimer, der wird allerdings nicht als Vater des Arminius bezeichnet, sondern es steht vielmehr geschrieben: "Hauptverschwörer und Anführer bei dem Anschlag wie bei dem Krieg, waren neben anderen Arminius und Segimerus, Varus' dauernde Begleiter und wiederholt auch Tischgenossen."
Wenn nun dieser Segimer des Cassius Dio die selbe Person wie der Sigimer des Velleius Paterculus gewesen wäre, dann würde dies bedeuten, zur Zeit der Varusschlacht war der Vater des Arminius noch am Leben und bei guter Gesundheit. Wieso hätte er aber in diesem Fall die Führung der Cherusker seinem Sohn überlassen sollen? Das ist doch ein überaus unwahrscheinliches Szenario!
Demnach handelt es sich hier wohl um die sehr ähnlich klingenden Namen zweier völlig unterschiedlicher Personen. Der eine, Sigimer, war der Vater des Arminius und bereits tot; der andere, Segimer, war ein noch überaus lebendige Mitverschwörer und Tischgenosse des Arminius.

Der Name Segimer wird, um es noch komplizierter zu machen, auch an anderer Stelle überliefert; dort wird er dann als "Bruder des Segestes"  (Segestes war der Schwiegervater des Arminius) bezeichnet... Vielleicht ist dieser Segimer ja identisch mit dem bei Cassius Dio beschriebenen Segimer, also diesem sogenannten "Tischgenossen" des Arminius.

Im Gegensatz zu Velleius Paterculus, der mit Arminius zusammen in Pannonien gedient hat, ist Cassius Dio jedenfalls weniger glaubwürdig. Er wurde ja erst 150 Jahre nach der Varusschlacht geboren. Verwechslungen unterschiedlich klingender, ausländischer Namen sind da nicht gerade unwahrscheinlich.
Arminius der Cherusker - Stammbaum
Stammbaum (Grafik: Hiltibold)

—————–

Weiterführende Literatur: 

0 Kommentare

Kommentar veröffentlichen

A C H T U N G ! 1. Bitte anonyme Kommentare mit einem (originellen) Pseudonym unterzeichnen - falls keine sonstige Authentifizierung, z.B. mittels Google-Konto oder OpenID, erfolgt! Mehr als ein nicht unterzeichneter Beitrag pro Thread wird aus Gründen der Übersichtlichkeit nicht freigeschalten! 2. Wir duzen uns hier.